Skip to main content

Umgebung

In der Umgebung unserer Haff-Ferienhäuser gibt es viele beliebte Ausflugsziele, von denen wir Ihnen einige vorstellen möchten, natürlich gibt es noch mehr zu entdecken.

Sehenswerte Städte & Orte erkunden

Altwarp

Das Fischerdorf wurde erstmals 1136 erwähnt, liegt im östlichsten Teil des Landes, direkt an der Wassergrenze nach Polen und der Schwester Neuwarp (Nowo Warpno). Der Ort strahlt eine besondere Ruhe aus, sodass selbst Großstädter entspannen und Erholung finden. Fahren Sie vom Hafen eine Runde mit dem Krabbenkutter „Lütt Matten“, genießen die Seeluft, hören Sie den Möwen zu und den Fischern beim Seemannsgarn. Anschließend essen Sie fangfrischen Fisch und laufen beim Spaziergang zu den einmaligen Binnendünen. Wer das besondere liebt, sollte sich unbedingt einen Abstecher zum wunderschönen Wachholdertal gönnen. Im Herbst und Frühjahr kann man tausende von Kranichen beobachten. 

Mönkebude

Der staatlich anerkannte Erholungsort glänzt mit seinem Hafen und dem Strand. Der Ort ist besonders Familienfreundlich. Genießen sie den Kaffee oder etwas Kühles im Strandcafe. Wer gerne einen Bootstour auf dem Stettiner Haff unternehmen möchte, lässt sich bei einer Fahrt mit dem Zeesenboot, den Wind um die Nase wehen. 

Christiansberg

Die Gartenliebhaber unter Ihnen haben von diesem Ort sicherlich schon gehört. Der private 20.000 Quadratmeter große botanische Garten ist ein grünes Paradies, Die Besitzer machen sehr gerne Führungen und erklären die seltenen Pflanzen.

Rieth

Ein Ausflug in die einzigartige Landschaft nach Rieth, das am Südufer vom Warper See liegt und von Wald und Orchideenwiesen umgeben ist, ist mein besonderer Tipp. Ob Sie den Ort mit seinen reetgedeckten Fachwerkhäusern mit dem Rad oder zu Fuß erkunden spielt keine Rolle, Sie sollten sich nur Zeit nehmen um auch das kleine besondere, wie z.B. das idyllische Hofcafe „Klönstuw“ zu entdecken. Probieren sie den selbst gebackenen Kuchen … der ist eine Sünde wert.

Insel Usedom

Die „Badewanne“ der Berliner ist in ca. 1 Stunde zu erreichen. Mit seinen ca. 1906 Sonnenstunden im Jahr ist es die sonnenreichste Gegend von Deutschland. Die sehenswerten Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck ziehen nicht nur im Sommer Scharen von Touristen an. Zu bewundern ist nicht nur der 42 Kilometer und bis zu 70 Meter breite Sandstrand sondern auch die alten Villen in Bäderarchitektur. Bitte planen Sie für Ihren Besuch ein wenig mehr Zeit ein, da vieles überlaufen ist.

Stettin

Stettin ist in 1 Stunde mit dem Auto oder Bus zu erreichen. Sie können auch einen Tagesausflug vom Ueckermünder Hafen auf dem Schiff planen. So erreichen sie die Stadt vom Wasser aus und können den Blick auf die Haffküste und den Hafen genießen. So können sie bequem eine der größten Städte Polens erkunden, trinken ein Bier in der Altstadt oder gehen günstig im Galaxy (Einkaufszentrum) shoppen. 

Blick auf Altwarp
Altwarp in unmittelbarer Umgebung
Strandkorb auf Usedom
Langer Sandstrand auf Usedom
Stettiner Hafen in Polen
Besuchen Sie Stettin in Polen